Mantrenabend mit Florian Hartfiel


Am Freitag , 12.11.2021

19.00 - 21.00 Uhr 

Heil- und Yogazentrum Gaia,
Am Markt 6 in Freital



Lass Dich entführen in die Welt der Mantren und erlebe einen Abend singend in Gemeinschaft und tauche tief ein in die Klänge und spüre die Schwingungen noch lange in Deinem Körper nach mit der warmen und tiefen Stimme des erfolgreichen Opern- und Konzertsängers Florian Hartfiel begleitet auf seinem Harmonium.
(www.florian-hartfiel.de)

Das Chanten von Mantren , ob still oder laut, ist eine Methode zur bewussten Kontrolle und Steuerung des Geistes. Glück, Sorgen, Freude und Bedauern sind Schwingungsfrequenzen im Geist.  Du kannst sie auch Gedankenwellen nennen, die die Art des Programms steuern, das in unserem Geist abläuft. 
Wir erschaffen unsere Wirklichkeit mit jedem Wort, dass wir sprechen, ja sogar mit jedem Wort, was wir denken. Wenn wir ein Mantra chanten, entscheiden wir uns dafür, die positive Kraft zu rufen, die in einem Mantra enthalten ist.

Durch das Chanten allein setzen wir Schwingungen in Gang, die eine Wirkung entfalten werden. Dabei ist es unwichtig, ob wir die Bedeutung der Klänge verstehen oder nicht.

Was ist ein Mantra?

Ein Mantra ist eine heilige Silbe, ein heiliges Wort  oder ein heiliger Vers mit einer bestimmten Bedeutung in "Sanskrit" - einer altindischen Sprache. Durch das Wiederholen des Mantras wird eine Kraft erzeugt, die die Schwingung des Geistes verändert. 

Das Chanten von Mantren gibt Kraft, öffnet das Herz und erzeugt ein tiefes Gefühl von Verbundenheit. Und wenn sich die Stimmen vieler Menschen in einem Klang vereinigen, potenziert sich die erzeugte Kraft.


Du bist ganz herzlich eingeladen, dabei zu sein!

Kosten: 20 €

Anmeldung hier