Über mich

Kathrin Jolig
Yoga & Kommunikation


 Vor über 15 Jahren begann mein Weg zu mehr Bewusstsein und einem achtsameren Miteinander. Viele Jahre beschäftigte ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung und besuchte zahlreiche Seminare. Ich arbeitete in der beruflichen Beratung von Erwachsenen und arbeite heute in der beruflichen Beratung von Jugendlichen und deren Eltern und praktizierte schon viele Jahre Hatha-Yoga, begann darin eine Ausbildung und absolvierte später eine Ausbildung in MBSR- einem Training in Meditation und Achtsamkeit. Längere Zeit leitete ich nach einer seelsorgerischen Ausbildung und meiner einjährigen Ausbildung in gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg Übungsabende an und gebe Kommunikations-Workshops für verschiedene Zielgruppen. Später kamen Frauenkreise  und gemeinsame Männer-Frauenkreise dazu und es ist für mich etwas Besonderes, gerade in der heutigen Zeit solche Kreise zu leiten bzw. zu begleiten, um die Kraft in uns und die Verbundenheit zwischen uns allen zu stärken. 
2018 lernte ich Kundalini Yoga kennen und spürte, da passierte mehr... Es ist eine andere Art des Yoga, die mich faszinierte. Schnell spürte ich Veränderungen, die mein Leben positiv beeinflussten. Es fügte sich und der Weg für eine Ausbildung zur Kundalini Yoga Lehrerin bei der Karam Kriya Schule Deutschland in Dresden ergab sich in 2019 wie von selbst. Um Menschen in besonderen Lebenslagen noch besser zu unterstützen, absolvierte ich in 2021 eine Ausbildung zum Coach.
Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit und so richtet sich mein Fokus auch verstärkt auf den Körper und ich habe Ausbildungen wie der Anukan-Massage und der Kaschmirischen Massage erlernt und bin Assistentin im BeFree Tantra Institut. 

Mir ist es ein besonderes Anliegen, besonders Frauen dabei zu unterstützen, in ihre Kraft zu kommen. In der heutigen Zeit braucht es kraftvolle Frauen, die in der Liebe und in ihrem inneren Gleichgewicht sind, die mit ihrem Herzen verbunden sind, die trotz ihrer Feinfühligkeit ein starkes Nervensystem aufbauen, die flexibel sind und die sich ihrer Besonderheit und ihrer Anmut als weibliche Wesen bewusst sind. Und dafür braucht es ein Be-wusst-sein. Ein Innehalten, ein bei Dir sein, ein Spüren und Fühlen und ein Ankommen. In der Ruhe liegt die Kraft - sie entsteht genau dort. Und Kundalini Yoga sowie eine bewusste Kommunikation sind Wege, die Dich dabei wirkungsvoll unterstützen können, zu Dir selbst zu kommen, in die Verbindung mit Dir, in Deine Kraft, um Dich wahrhaftig und echt zu zeigen.  Das ist ein Prozess. Du bist von Herzen eingeladen, Dich im Kreis zu stärken und verbunden zu fühlen.

Ich unterrichte mit Herz und Verstand und führe Menschen mit meiner authentischen, warmherzigen und klaren Art durch die Yogastunden, Frauenkreise und verschiedenen Workshops.

 Es ist mir eine Freude, Dir den Raum für all das zu öffnen.

Von Herzen
Kathrin